HomeSuche
Deutsch English
Englische SongsDeutsche Songs
Home > Aktuelles > 

Aktuelles rund um Emojis

20.09.2016
Neue Emojis bei Twitter, iOS und macOS

Mit Twemoji 2.2 fügt Twitter 16 Berufe-Emojis in weiblicher und männlicher Ausführung hinzu und erweitert viele bestehende Emojis um Geschlechtsvarianten. So gibt es nun beispielsweise eine Polizistin - und auch Männer können sich die Haare schneiden lassen:

👮‍♀️👮🏻‍♀️👮🏼‍♀️👮🏽‍♀️👮🏾‍♀️👮🏿‍♀️
💇‍♂️💇🏻‍♂️💇🏼‍♂️💇🏽‍♂️💇🏾‍♂️💇🏿‍♂️

Twitter knüpft mit den neuen Geschlechtsvarianten an Apple an, welche diese mit iOS 10.0.1 am 13. September veröffentlichten und auch in das heute erschienene Betriebssystem macOS v10.12 Sierra übernahmen.

Die bei Twitter neuen Berufe-Emojis sehen in der weiblichen Ausführung wie folgt aus (Hautfarben-Modifizierungen werden unterstützt):

👩‍🎨👩‍🚀👩‍🍳👩‍🏭👩‍🌾👩‍🚒
👩‍⚕️👩‍⚖️👩‍🔧👩‍💼👩‍✈️👩‍🔬
👩‍🎤👩‍🎓👩‍🏫👩‍💻

Die neuen Berufe sind Emoji-Sequenzen. So setzt sich z.B. die weibliche Sängerin aus den Emojis "Frau" und "Mikrofon" zusammen, dazwischen befindet sich ein sogenannter "Zero Width Joiner" (ZWJ):

👩  ZWJ 🎤 =  👩‍🎤

Geräte oder Anwendungen, welche die Sequenz nicht unterstützen, zeigen die einzelnen Emojis an. In diesem Fall die Frau und das Mikrofon.


Für Emoji-Songs.com gilt wie bei der Einführung der 72 Unicode 9.0 Emojis bei Twitter im Juli, dass Emojigramme, die vor dem heutigen Twemoji-Update erstellt wurden, nicht nachträglich angepasst werden. Zukünftige Emojigramme, die neue Geschlechtsvarianten oder Berufe enthalten, werden mit der Abkürzung T2.2 gekennzeichnet.

Alle Änderungen und Neuerungen von Twemoji 2.2 und iOS 10.0.1 bezüglich Emojis können auf Emojipedia nachgelesen werden.


Mehr zum Thema:
Emojipedia: Twemoji 2.2 Emoji Changelog
Emojipedia: iOS 10 Emoji Changelog